top of page

Fr., 18. Okt.

|

Reittherapie Rastede

Coaching Methoden in der Pferdegestützten Therapie

Du hast dich schon öfter gefragt, welche zusätzlichen Fragetechniken und Anleitungen es für die klientenzentrierte Zielsetzung gibt? Dein Interesse an Coaching-Prozessen ist groß und du möchtest dein Wissen noch weiter vertiefen? Dann fühl dich herzlich zu uns eingeladen.

Coaching Methoden in der Pferdegestützten Therapie
Coaching Methoden in der Pferdegestützten Therapie

Zeit & Ort

1 weitere Termine

18. Okt. 2024, 13:30 – 20. Okt. 2024, 15:00

Reittherapie Rastede, Grüner Weg 66, 26180 Rastede, Deutschland

Über die Veranstaltung

Dieses 3-tägige praxisorientierte Seminar vermittelt dir eine umfassende Einführung in systemisch-lösungsorientierte Coaching-Methoden innerhalb des therapeutischen Kontextes mit dem Pferd.

Gemeinsam erkunden wir verschiedene Ansätze und deren Integration in therapeutische Anwendungen mit dem Pferd als Begleiter. Im Mittelpunkt steht die Selbsterfahrung, bei der die erlernten Coaching-Methoden durch deine eigenen privaten oder beruflichen Themen angewendet werden. Diese dienen als Übungsmaterial für das Erlernen der Interventionen, die sowohl mit als auch ohne Pferd durchgeführt werden, um vielfältige Perspektiven aufzuzeigen.

Die Themen umfassen die Grundlagen des pferdegestützten Coachings, systemisches und lösungsorientiertes Coaching im Kontext der Pferdegestützten Therapie, die Anwendung der Coaching-Methoden in Selbsterfahrungssituationen, systemische Fragetechniken, Reflexion und Austausch sowie die Kleingruppenarbeit.

Ein zentraler Aspekt des Seminars ist die Bedeutung und besondere Rolle des Pferdes als Begleiter im Coaching. Die Integration des Pferdes erweitert nicht nur die Bandbreite der Interventionen, sondern schafft auch einen Raum für tiefgreifende persönliche Erkenntnisse und transformative Erfahrungen. Der Einfluss des Pferdes geht über die rationale Analyse hinaus und öffnet Türen zu einem umfassenderen Verständnis von sich selbst.

Das Seminar bietet eine ausgewogene Mischung aus theoretischen Grundlagen, praktischen Übungen und Selbsterfahrung – sowohl mit als auch ohne Pferd. Du erhältst nicht nur einen fundierten Einblick in verschiedene Coaching-Methoden, sondern kannst das erworbene Wissen direkt in der Reittherapie umsetzen.

Auf diese Weise wird dir ein ganz praktischer Einstieg und theoretischer Einblick in die faszinierende Welt des systemischen Denkens und Handelns in Begleitung mit dem Pferd ermöglicht.

Investition: € 400,-

Tage & Uhrzeit

Erste Verantstaltung

3 Tage max. 6 Teilnehmende

Freitag, 05.07.2024 | Samstag, 06.07.2024 | Sonntag, 07.07.2024 

13:00 -17:30                   09:00 -17:00                    09:00- 15:00

Zweite Veranstaltung

3 Tage max. 6 Teilnehmende

Freitag, 18.10.2024 | Samstag, 19.10.2024 | Sonntag, 20.10.2024 

13:30 -17:00                 09:00 -17:00                   09:00- 15:00

Seminarort: 

  Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd Anika Eilers | Grüner Weg 66 | 26180 Rastede

Mobil: 0162/8056722 Mail: eilers_anika@web.de

Leistungen: 

  • Umfassende Seminarunterlagen 
  • Teilnahmebescheinigung 
  • Verpflegung während der Seminarzeiten

Leitung Anika Eilers & Markus Lauber

Anmeldung:  

Melde dich jetzt an und sichere dir deinen Platz für drei inspirierende Tage voller Wissen, Selbsterfahrung und praktischer Anwendungen!

Kontaktiere uns unter info@bildungsinstitut-reittherapie.de oder besuche unsere Website www.bildungsinstitut-reittherapie.de für weitere Details und zur Anmeldung.

 Markus Lauber | Renkenweg 8 | 78464 Konstanz Mobil:  0172/625 31 22

_____________________________

Tauche ein in die Welt der Pferdegestützten Therapie und lass dich von der transformierenden Kraft dieses Seminars begeistern!

Wir freuen uns darauf, dich begrüßen zu dürfen.

Anika Eilers & Markus Lauber

_____________________________

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page